StartseiteUnsere DörferWetzendorf

gehört zur Stadt Nürnberg

Aus der Geschichte

Wetzendorf liegt etwa 3 km nordwestlich des Stadtzentrums von Nürnberg, am südöstlichen Rand des Knoblauchsland. Es wurde 1899 gemeinsam mit seinen Nachbarorten Schniegling und Thon nach Nürnberg eingemeindet. Durch seine Randlage abseits der großen Verkehrsströme hat es sich bis heute einen gewissen dörflichen Charakter bewahren können. Die Landwirtschaftsbetriebe bauen hauptsächlich Gemüse an.

-



Druckbare Version

Claus Kohlmann