StartseiteUnsere DörferNeunhof

Neunhof

Schloß Neunhof -


erst seit 1972 eingemeindete Ort von Nürnberg


Aus der Geschichte

Das Schloss Neunhof mit dem umgebenden Barockpark (1964 und 1978/79 rekonstruiert) beherbergt heute eine Zweigstelle des Germanischen Nationalmuseums (Jagdsammlung). Bei der Anlage handelt es sich um den ehemaligen Herrensitz der Familie Kreß (später Kreß von Kressenstein). Das Hauptgebäude folgt dem Bautypus des Nürnberger Weiherhauses. Das Fachwerk ist nach Methoden der Dendrochronologie in das Jahr 1479 datiert und ein Giebel trägt die Jahreszahl 1508.

(aus Wikipedia)


Druckbare Version

Claus Kohlmann