StartseiteUnsere DörferGroßreuth h.d.V.

Das ehemalige Dorf Großreuth hinter der Veste ist seit 1899 ein Stadtteil von Nürnberg

Aus der Geschichte

Das Dorf geht auf eine Rodung der Reichsstadt Nürnberg aus dem 11. oder 12. Jahrhundert für einen königlichen Wirtschaftshof zurück und wurde 1375 als von der grozzen Rewt erstmals urkundlich erwähnt. Im Ersten und Zweiten Markgrafenkrieg sowie dem Dreißigjährigen Krieg zerstört und anschließend jedes Mal wieder aufgebaut gab es 1792 im Dorf 13 Grundherren. 1796 unter die Verwaltung Preußens gestellt und seit 1810 zum Königreich Bayern gehörend, wurde Großreuth am 1. Januar 1899 nach Nürnberg eingemeindet.


Druckbare Version

Claus Kohlmann